Qualität, Tradition und Genuss

Kaffee Sortiment Team

Höchste Kaffee-Qualität, Besinnung auf die österreichische Kaffeeröst-Tradition von 1685 und ein unvergleichliches Geschmackserlebnis – die österreichischen Qualitäts-Röster erfüllen diese Herausforderungen und bieten eine unvergleichliche Kaffeequalität aus Österreich.

Höchste Anforderungen an Lebens- und Genussmittel stehen im absoluten Trend. Slow-Food-Anhänger, unabhängige Cafes, die hohe Gourmet-Gastronomie, bis hin zu Lifestyle-Puristen die höchste Qualitätsansprüche fordern, finden in der Kaffee-Auswahl der "Qualitätsröster" ihre Quelle für Genuss.

Die österreichischen Qualitätsröster sind eine Vereinigung von unabhängigen Röstereien, die durch die Einhaltung strengster Qualitätskriterien ("Qualitäts-Garantie") den wahren Wert und Charakter von Kaffee ins Zentrum rücken. Sie nehmen mit Ihrem Röstverfahren Bezug auf die traditionelle "Wiener Röstung" aus dem Jahre 1685 – und beleben durch die einzigartige Röstfrische und die Unverfälschtheit der Zutaten ein jahrhunderte altes Geschmackserlebnis.

Qualitäts-Garantie: Selbstverpflichtung zu wahrer Qualität

Kaffee

Die "Qualitäts-Röster" verpflichten sich einzig nach den Qualitätsvorgaben für höchstqualitativen Spitzenkaffee entsprechend der Vorgaben von Prof. Edelbauer, dem Präsidenten des Kaffeeinstituts in Wien.

100% Arabica Kaffee

Die Qualitäts-Röster verwenden ausschließlich 100% Arabica-Kaffee - ohne jegliche Mischungszusätze. Dieser ist frei von künstlichen Aromastoffen und somit unverfälscht im vollen natürlichen Geschmack. Die Verwendung der handelsüblichen und günstigen „Robusta-Bohne“ ist entsprechend der Vorgaben der Qualitäts-Garantie untersagt. 100% Arabica ist frei vom Aromastoff Gujakol, der sehr unangenehm und erdig schmeckt.
100% Arabica-Kaffee beinhaltet einen deutlich niedrigeren Coffein- und Chlorogensäureanteil und ist somit wesentlich schonender und bekömmlicher.
Überdies hat der 100% Arabica-Kaffee, eine antioxidative Wirkung.

Sorgfältige "Wiener Röstung"

Die "Wiener Röstung" ist ein langsamer und aufwendigerer Röstprozess – bis die Kaffeebohnen die gewünschte, durchgeröstete und dennoch mittelbraune Farbe erhalten. Die "Wiener Röstung" ist nachweislich die bekömmlichste Art der Röstung.
Entsprechend der Qualitäts-Garantie ist die "schwarze Röstung" untersagt, da diese Acrylamid entstehen lässt. Durch die schwarze Röstung wird minderwertige Ware verdeckt.

Kaffee wird nicht gespritzt

Die Qualitäts-Garantie fordert einen Kühlvorgang ohne das sogenannte „Spritzen der Bohnen“. Es würden sonst die ursprünglichen geschmacklichen Eigenschaften stark verändert und ganz nebenbei das Gewicht der Kaffeebohnen unredlich erhöht.

Auszeichnung mit dem "Röstdatum"

Nur der Kaffee der Qualitäts-Röster wird zum Nachweis der Frische mit dem Röstdatum ausgezeichnet. Nur dadurch lässt sich die Frische beim Kauf für den Konsumenten feststellen. Die Qualität von Kaffee nimmt mit zunehmender Dauer (auch bei unangebrochenen Packungen) deutlich ab. Im Lebensmittelhandel angebotene Kaffees haben oft lange zurückliegende Röst-, Transportzeiten und verlieren durch diese lange Lagerung massiv an Qualität - trotz gültigem Ablaufdatum (das gesetzliche Ablaufdatum beträgt nämlich unverständliche 24 Monate!!). Die "Qualitäts-Garantie" bietet frischeste Röstungen aufgrund kurzer, regionaler Verteilwege.

keine Beigabe von Geschmacksverstärkern
kein Vaporisieren – keine Anreicherung durch Dampf

Nur wer diese 6 Kriterien erfüllt, kann den Qualitätsröstern beitreten und bekommt als Kennzeichnung das Gütesiegel der "Österreichischen Qualitätsröster".
Der Konsument kann sich beim Kauf eines Produkts der Qualitätsröster sicher sein, Bohnen aus bester Qualität zu erhalten.

Hier erhalten Sie höchste Qualität: Röstereien, Online-Shops & Gastronomie

Kaffee
Der Urkaffee, Salzburg

Mag. Erna Reichinger
Bahnhofstraße 23C
5201 Seekirchen
t: 0699 11 307 384
Mail: office@der-urkaffee.com
Web: www.der-urkaffee.com

Madar Kaffee, Niederösterreich

Markus Madar, MAS
Rathausplatz 3
3390 Melk
t: 0664 333 444 3
Mail: madar@kaffeehaustradition.at
Web: www.kaffeehaustradition.at

Konditorei und Café Rudolf Groißböck GmbH, Wien

Neilreichgasse 69-98
1100 Wien
t: 0664 32 12 034
Mail: office@groissboeck.at
Web: www.groissboeck.at

Bäckerei Konditorei Nill KG, Tirol

Frau Renate Kammerlander
Kaiserstr. 28
6380 St. Johann i. Tirol
t: 053 52 61 207
Mail: renate.kammerlander@ukt.at
Web: www.baeckerei-nill.com

2 Beans Kaffee & Rösterei, Burgenland

Monika Hauswirth
Kleinhöfleiner Hauptstraße 8
7000 Eisenstadt
t: 0650 311 77 03
Mail: office@2beans.at
www.2beans.at

Mocca Café - Rösterei, Steiermark

A. Schicker KG
Herr Friessnegg
Grazer Straße 9
8605 Altstadt Kapfenberg
t: 03862 22 3 14
m: 0664 41 42 499
Mail: office@schicker-kapfenberg.at
Web: www.schicker-kapfenberg.at

el café, Wien

Ing. Othmar Müller
Alserbachstraße 3
1090 Wien
t: 0664 101 73 01
Mail: info@elcafe.at
Web: www.elcafe.at

Kaffeemanufaktur My Bean, Oberösterreich

Stefan Faller
MY BEAN – DIE RÖSTEREI
Bundesstraße 69
4820 Bad Goisern
t: +43 650 760 2 960
Mail: stefan@my-bean.at
www.my-bean.at

C´est Bohn, Oberösterreich

Ing. Anna Detschmann
MY BEAN – DIE RÖSTEREI
Ruttmannweg 3
4771 Sigharting
t: +43 650 32 00 706
Mail: office@cestbohn.at
www.cestbohn.at

Short Black Frischrösterei & Cafe, Steiermark

Günther Bohuslav
MY BEAN – DIE RÖSTEREI
Preßlgasse 10
8230 Hartberg
t: +43 699 17 18 7116
Mail: office@cafeshortblack.com
www.cafeshortblack.com

Emmas Kaffee - Michael Pauzenberger, Oberösterreich

Michael Pauzenberger
Emmas Laden und Kaffee
Schulstraße 4
4720 Neumarkt
t: +43 650 527 28 62
Mail: genuss@emmas-kaffee.at
www.emmas-kaffee.at

Unsere Qualitätsinstanz: Das Institut für Kaffee

Herr Professor Leopold Josef Edelbauer ist international anerkannter Experte für Kaffee und seit vielen Jahrzehnten in seiner Mission für höchste Kaffeequalität im Einsatz. Er ist Präsident des österreichischen Kaffeeinstitutes in Wien. Autor vieler Fachbücher und -Artikel über Kaffee, er ist Sommelier und Berater für Kaffee bei offiziellen Staatsempfängen und Leiter des Institutes für Kaffee in welchem er Schulungen für Kaffeeexperten anbietet.

Österreichisches Kaffee–Institut
Prof. Leopold J. Edelbauer
Hofwiesengasse 48
1130 Hietzing
0664 46 20 666
Mail: kaffee.edelbauer@chello.at
Web: www.kaffee-experten.at

Prof. Edelbauer ist Initiator der Vereinigung der Qualitäts-Röster mit den strengen Vorgaben der Qualitäts-Garantie.
Er empfiehlt ausschließlich Kaffee entsprechend vorgenannter Kriterien und er rät nachdrücklich zum Gebrauch von wirklich röstfrischem Qualitätskaffee, um einen geschmacklich wesentlich besseren Kaffeegenuss zu erreichen.

Auf Initiative des "Österreichischen Kaffee-Instituts für Unabhängige Ausbildung" wurden in Zusammenarbeit mit der Universität Wien Forschungsarbeiten durchgeführt und dazu nachstehende Diplomarbeiten verfasst:

  • BÜRGER, Bernadette (2010) Vergleich des Wasserhaushaltes und der Elektrolytbilanz bei Kaffee- und Nicht-Kaffeetrinker/innen.
  • KREUML, Michaela (2010) Veränderung ausgewählter Inhaltsstoffe und der sensorischen Eigenschaften von Kaffee während einer Lagerung von 9 Monaten.
  • PAUZENBERGER, Patrizia (2009) Kaffeeröstaromastoffe und Duft im Klassischen Wiener Kaffeehaus.
  • PESTITSCHEK, Marianne (2008) Untersuchungen zum Duft Wiener Kaffeehäuser.
  • WODA, Marlene (2009) Untersuchungen von Espresso und Filterkaffee im Bezug auf die totale antioxidative Kapazität und die sensorischen Eigenschaften mit und ohne Milchzugabe.
  • WOTTAWA, Denise (2010) Einfluss der Kaffeedosis auf den Wasser- und Elektrolythaushalt.

Vorträge zum Thema Kaffee und Gesundheit:

mehr lesen

Presse / Kontakt

Anfragen richten Sie bitte an:

Markus Madar, MAS
Rathausplatz 3
3390 Melk
t: +43 664 333 444 3
Mail: madar@kaffeehaustradition.at